Tod im OP

Regulärer Preis
Angebotspreis
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
Lagereinheit
No reviews

In der renommierten Klinik St. Martin wird Dr. Helena Bergmann, eine ehrgeizige und talentierte Chirurgin, mit einer unheimlichen Serie von Todesfällen konfrontiert. Innerhalb kürzester Zeit sterben mehrere Patienten während scheinbar routinemäßigen Operationen, ohne dass eine offensichtliche Ursache gefunden werden kann. Die Angst breitet sich in den Klinikfluren aus und Dr. Bergmann beginnt, ihre eigenen Fähigkeiten infrage zu stellen. Die Suche nach der Wahrheit führt sie immer tiefer in die verworrenen Geheimnisse des Krankenhauses, wo sie auf eine Mauer des Schweigens stößt.

Während die Ermittlungen voranschreiten, stellt sich heraus, dass die Patienten nicht zufällig ausgewählt wurden, sondern alle Teil eines dunklen Plans sind, der bis in die höchsten Ebenen der Klinik reicht. Als Dr. Bergmann beginnt, die Fäden zusammenzuführen, gerät sie selbst ins Visier des mysteriösen Täters. In einem Wettlauf gegen die Zeit muss sie die nächsten Schritte des skrupellosen Killers vorausahnen, um ihn zu stoppen und ihre eigenen Patienten – sowie ihre Karriere – zu retten. In diesem packenden Medizinthriller werden die Leser*innen durch die fesselnde Handlung in die Schattenwelt der Chirurgie entführt, wo die Grenzen zwischen Leben und Tod verschwimmen und die Wahrheit manchmal tödlicher ist als die schärfste Klinge.