Die virtuelle Bedrohung

Regulärer Preis
Angebotspreis
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
Lagereinheit
No reviews

Die virtuelle Bedrohung ist eine Kurzgeschichte, die die dunkle Seite der technologischen Revolution beleuchtet. Die Geschichte handelt von einem jungen Mann namens Tom, der sich in einer Welt wiederfindet, in der die Grenzen zwischen der virtuellen und der realen Welt verschwimmen. Tom wird von einem unbekannten Hacker bedroht, der seine Identität gestohlen hat und ihn nun erpresst. Tom muss sich nun in dieser unheimlichen Welt zurechtfinden und herausfinden, wer hinter der Bedrohung steckt, bevor es zu spät ist.

In dieser packenden Kurzgeschichte werden die Gefahren der digitalen Welt aufgezeigt und wie leicht es ist, in dieser Welt Opfer von Verbrechen zu werden. Die Geschichte ist ein Weckruf, der uns daran erinnert, dass wir uns nicht nur auf die Vorteile der Technologie konzentrieren dürfen, sondern auch die Risiken im Auge behalten müssen.