Harmonie mit der Natur

Regulärer Preis
Angebotspreis
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
Lagereinheit

"Harmonie mit der Natur: Philosophische Betrachtungen zur Umweltethik" taucht tief in die reiche Tradition der Umweltphilosophie ein und erforscht unsere ethische Verbindung zur Welt, die uns umgibt. Durch die Jahrhunderte hinweg haben Philosophen die Beziehung des Menschen zur Natur ergründet und gefragt, welche Verantwortlichkeiten wir gegenüber der Erde und ihren Bewohnern haben. Dieses Werk vereint historische Perspektiven mit aktuellen ethischen Dilemmata und bietet sowohl tiefgreifende Reflexionen als auch praktische Überlegungen darüber, wie wir in einer Zeit des ökologischen Wandels ein harmonisches Zusammenleben fördern können.

Von den antiken Vorstellungen der Natur bis hin zu modernen Herausforderungen wie dem Klimawandel und dem Artensterben verbindet dieses Buch östliche und westliche Denkweisen, um ein umfassendes Bild der Umweltethik zu zeichnen. Es betont die Notwendigkeit, über anthropozentrische Ansichten hinauszugehen und den intrinsischen Wert der Natur selbst zu erkennen. Dabei lädt es den Leser ein, tief in philosophische Überlegungen einzutauchen und gleichzeitig konkrete Wege zu finden, um unsere Bindung an die Erde zu stärken und zu ehren.