J. Robert Oppenheimer

Regulärer Preis
Angebotspreis
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
Lagereinheit
No reviews

"J. Robert Oppenheimer: Vater der Atombombe, Architekt des Atomzeitalters" ist ein sorgfältig recherchiertes und detailliertes Porträt von einem der einflussreichsten und umstrittensten Wissenschaftler des zwanzigsten Jahrhunderts. Es erzählt die Geschichte von Oppenheimer, einem brillanten, aber komplizierten Mann, der eine führende Rolle bei der Entwicklung der Atombombe spielte, und dessen Beiträge zur Atomforschung das Zeitalter der Atomenergie einläuteten.

Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über Oppenheimers Leben, von seiner Kindheit und Ausbildung, über seine Rolle in der Entwicklung der Atombombe während des Manhattan-Projekts, bis hin zu seiner späteren Karriere und seinem Einfluss auf Politik und Wissenschaft nach dem Krieg. Es untersucht auch die moralischen Dilemmata, mit denen Oppenheimer konfrontiert wurde, und wie seine Einstellungen zur Atombombe und deren Nutzung sich im Laufe der Zeit veränderten. Abschließend wirft es einen Blick auf Oppenheimers Vermächtnis und die lang anhaltenden Auswirkungen seiner Arbeit auf die Welt.